EKONAMY

In unseren Projekten stossen wir immer wieder auf Industrieware, die eine ungeahnte Qualität aufweist. Die Produkte werden tausendfach hergestellt und sind optimiert für den jeweiligen Zweck. Doch einfach bestellen kann man sie nicht. 

Das wollen wir ändern. Aus den unzähligen Produkten haben wir die Besten ausgewählt und präsentieren Sie nun als Onlineshop. Es ist eine kleine Wahl, und sie wird nur langsam wachsen. Bei Fragen oder Anregungen kann man gerne vorbeikommen, uns eine Email oder einen Brief schreiben oder uns anrufen. 

Mit lieben Grüssen
Myriam Marti & Nando Schmidlin


EKONAMY | studio@konamy.ch

Geroldstrasse 31/33 | 8005 Zürich

043 243 30 08


LEXIKON

A

Aluminium n. Aluminium ist ein relativ weiches und zähes Metall. Es ist dehnbar und kann durch walzen zu Folien verarbeitet werden. Aluminium-Knetlegierungen lassen sich sogar bei niedrigen Temperaturen umformen, (Strang-) Pressen und schneiden. 

Autoklavierbar adj. Verschliessbare Druckbehälter (ähnlich einem Schnellkochtopf) werden in chemischen Labors zur Sterilisation der Geräte benutzt. Diese nennen sich Autoklav und wurden im Prinzip von Denis Papin entwickelt. 

B

Borosilikatglas n. Borosilikatglas ist ein Glas, das aufgrund seiner Chemikalien- und Temperaturbeständigkeit vielfach im Labor eingesetzt wird. Die speziellen Eigenschaften erklären sich durch den Zusatz von 13 % Bor (B2O3) und ermöglichen die Erwärmung von Borosilikatglas auf bis zu 530 Grad Celsius innerhalb von 15min. Bei einem Hitzeschock sollte allerdings einen Temperaturunterschied von 124 Grad Celsius vermieden werden. Borosilikatglas kann für die Aufbewahrung von radioaktiven Substanzen verwendet werden sowie als Hitzeschutzkacheln bei Space Shuttles. Es eignet sich zum Erhitzen einfacher Substanzen und ist autoklavierbar. 

Bor (B2O3) Das 5. Element im Periodensystem ist langjähriges Mitglied der Gruppe der Halbmetalle und mit seinen 10,81g/mol ein essenzielles Spurenelement mit Einfluss auf den Stoffwechsel und die Gehirnfunktionen.

C

D

E

Europa f. (altgriechisch) Wir stehen dafür ein, dass Produkte nicht lange Wege zurücklegen müssen. Unsere Lieferanten suchen wir deshalb in der Schweiz oder im nahen Ausland. 

F

G

H

Haftung f. Wir haben unser Angebot ganz gezielt zusammengestellt. Trotzdem möchten wir darauf hinweisen, dass die Produkte für den professionellen Bedarf in der Industrie hergestellt wurden. Für Zweckentfremdungen können wir keinerlei Gewähr übernehmen. 

I

J

K

Kork m. Zellschicht zwischen Epidermis (Abschlussgewebe, nur eine Zellschicht) und Rinde (Gewebe rund um den Zentralzylinder, die Verbindung zwischen Wurzel und Blatt). Das Material wird aus der Rinde der Korkeiche und der Borke des Amur Korkbaums gewonnen.

KONAMY n. Designkollektiv bestehend aus Nando Schmidlin und Myriam Marti. Sie zeichnen sich für diesen Shop verantwortlich. 

L

M

money not love (moninotlov) Informationsplatform für junge selbstständige Designer. Ein weiteres Projekt von KONAMY. moneynotlove.ch

N

Naturborsten f. Für natürlichen Glanz und Fülle

O

P

Porzellan (ursp. porcellana) hat seinen Namen von einer Meeresschnecke mit weissglänzender Schale.  Das Gemische aus Kaolin, Feldspat und Quarz hat durch seine transluszente Eigenschaften eine zarte Ästhetik, ist aber tatsächlich härter als normaler Stahl (Härte 8 /Mohs). Das Material hält zudem extremen Zug- und Druckbelastungen stand, hat eine isolierende Wirkung und ist unempfindlich gegenüber Hitzeeinwirkungen. 

Q

R

S

T

U

Urheberrechte plr. n. Bilder, Fotos oder andere Dateien auf der Website gehören ausschliesslich KONAMY. 

V

Versandkosten plr. f. Wir versenden unsere Produkte nur in der Schweiz. Die Kosten dafür betragen für eine beliebige Anzahl an Produkten CHF 5.-

W

X

Y

Z

Contact: studio@konamy.ch